Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren möchten folgen sie der Anleitung.

           Chrome

  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Mehr" und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie unten auf Erweitert.
  4. Klicken Sie unter "Sicherheit und Datenschutz" auf Inhaltseinstellungen.
  5. Klicken Sie auf Cookies.
  6. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Speichern und Lesen von Cookiedaten zulassen.

         

           Firefox         

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Datenschutz & Sicherheit und gehen Sie dort im Bereich Browser-Datenschutz zur Überschrift Chronik.
  3. Wählen Sie in der Auswahlliste neben Firefox wird eine Chronik die Option nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.
  4. Setzen Sie ein Häkchen bei Cookies von Websites akzeptieren, um Cookies zu erlauben. Wenn Sie das Häkchen entfernen, werden Cookies abgelehnt.

Wenn Sie Probleme mit Cookies haben, stellen Sie sicher, dass Sie in der Auswahlliste neben Cookies von Drittanbietern akzeptieren: das Setzen von Cookies ebenfalls erlaubt haben. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Artikel Cookies von Drittanbietern blockieren.

  1. Legen Sie fest, wie lange Cookies gespeichert werden:
    • Behalten, bis:
      sie nicht mehr gültig sind: Ein Cookie wird gelöscht, sobald dessen Gültigkeitsdatum abgelaufen ist. Dieser Wert kann durch die Website, von der ein Cookie erstellt wird, frei festgelegt werden.
      Firefox geschlossen wird: Die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies werden gelöscht, wenn Sie Firefox beenden.
  2. Schließen Sie die Einstellungen (den Tab about:preferences). Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert. .

         

           Safari 

       tippen Sie auf "Einstellungen" > "Safari" > "Alle Cookies blockieren".

       Wenn Sie Cookies blockieren, funktionieren bestimmte Webseiten ggf. nicht. Hier einige Beispiele:

  • Sie können sich auf einer Seite womöglich nicht mit Ihrem korrekten Benutzernamen und Passwort anmelden.
  • Sie werden ggf. darauf hingewiesen, dass Cookies erforderlich oder in Ihrem Browser deaktiviert sind.
  • Bestimmte Funktionen auf Websites funktionieren vielleicht nicht.

           

           Internet Explorer

  1. Klicken Sie unter „Internetoptionen“ auf den Datenschutz-Reiter.
  2. Bei den Einstellungen im oberen Teil des Datenschutz-Reiters klicken Sie auf „Erweitert“.
  3. Hier wählen Sie „Automatische Cookiebehandlung aufheben“ an.
  4. Markieren Sie nun und „Cookies von Drittanbietern“, den Eintrag „Blockieren“ aus
  • es wurden leider keine passenden Artikel gefunden.
  • .

    Preis:
    ( € pro )
    Preis:
    ( € pro )
    Hersteller:
    Artnr:
    EAN:
    HAN:
    Beschreibung:

News

leider keine Treffer in den News

Kategorie

leider keine Treffer in den Kategorien

Hersteller

leider keine Treffer in den Herstellern

CMS

leider keine Treffer im CMS